Schlagwort: Tartes

Nusstarte mit Ahornsirup

Nusstarte mit Ahornsirup

Kennt ihr das: Ihr habt zu viele Nüsse daheim und wollt sie vor dem Ablaufen retten? Mir passiert das immer wieder. Zum Glück habe ich jetzt ein tolles Rezept zur „Nussverwertung“ gefunden: Die Nusstarte mit Ahornsirup schmeckt köstlich – und ihr könnt dabei die Nüsse nach euren eigenen Vorlieben variieren!

Schokoladentarte

Schokoladentarte und CEWE-Fotobuch – Werbung

Über diesen Beitrag freue ich mich ganz besonders – weil ich schon so lange und mit viel Spaß und Begeisterung darauf hinarbeite! Der Anlass für den Beitrag liegt weit zurück, im Februar dieses Jahres. Damals bekam ich eine sehr nette und persönlich gehaltene Mail von Bara und Michael von CEWE-Fotobuch. […]

Amerikanischer Kürbiskuchen - pumpkin pie

Pumpkin Pie – Amerikanischer Kürbiskuchen

Meine StudienkollegInnen hatte mir ausgiebig von Pumpkin Pie – amerikanischem Kürbiskuchen – vorgeschwärmt, meine Erwartungen waren groß, meine Enttäuschung auch: Als ich zu  Thanksgiving ein großes Stück Pumpkin Pie samt einem ordentlichen Klecks Schlagrahm auf den Teller bekam – wohlgemerkt nachdem ich bereits mehrere Portionen Truthahn samt Füllung und Beilagen […]

Nusstarte

Nusstarte

Wo sind die Nussliebhaber? Ich habe hier etwas für euch: In dieser Nusstarte könnt ihr eure Lieblingsnüsse und -kerne nach Wahl verarbeiten, Hauptsache die Gesamtmenge an Nüssen entspricht der Nussmenge im Rezept. Gerade im Herbst, wo es endlich wieder frische Nüsse gibt, ist die Tarte ein knackiger Traum!

Beerentarte mit gebrannter Creme

Beerentarte mit gebrannter Creme

Irgendwann Anfang der Neunziger kaufte ich mir das Backbuch „52 Sonntagskuchen“ von Karl Neef. Das Buch war wie eine Offenbarung für mich. Die Kuchen und Torten darin waren anders als die Kuchen, die ich bis dahin kannte. Die Rezepte hatten das gewisse Extra, hatten Pfiff, brachten mich zum Staunen – […]

Zwetschgen-Tarte mit Walnüssen

Zwetschgen-Tarte mit Walnüssen

Diese Zwetschgen-Tarte mit Walnüssen, adaptiert nach einem Rezept aus Annik Weckers Anniks Lieblingskuchen*, schmeckt so richtig schön nach Herbst, nach Zwetschgen, nach Walnüssen, nach Zimt – und nach Melasse! Und genau diese Zutat macht die Tarte zu etwas Besonderem. Sie ist einfach anders!